Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV2)

Übersicht der Fallzahlen von Coronavirusinfektionen bei Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge 

Die Zahlen werden an Werktagen ausgewertet und eingestellt.


Stand: 05. August 2022

51

Neue Fälle

501,57

7-Tage-Inzidenz

32.839

Fälle gesamt

32.254

Genesene

308

Aktuell erkrankte Personen

277

Todesfälle

43

belegte Covid 19- Allgemeinbetten Klinikum

1

belegte Covid 19- Intensivbetten Klinikum

Die ausführliche Corona-Tagesmeldung, auch mit weiteren Informationen zu Impfungen und Testungen im Landkreis, finden Sie hier: 

Die Fallzahlen der Städte und Gemeinden werden täglich veröffentlicht: 


Testmöglichkeiten im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zu den Testmöglichkeiten im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge:


Bayernweite Sonderimpfaktionen

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zu den bayernweiten Sonderimpfaktionen:

Mobile Impfaktionen


Bürgertelefon für den Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Bürgertelefon - Neue Telefonzeiten

Bitte beachten Sie Folgendes:

Bei der Hotline handelt es sich um ein Bürgertelefon, von dem nur allgemeine Fragen rund um die aktuelle Situation der Corona-Pandemie beantwortet werden können.

Für spezifische Fragen zu den Themen Gewerbe -  Gastronomie – Veranstaltungen – Versammlungen
bitten wir Sie, uns eine Mail zu schreiben, die von unseren zuständigen Fachleuten beantwortet werden wird.

Kontakt: E-Mail

Für spezifische Fragen zu den Themen Einreisen aus dem Ausland  Einreisen aus Risikogebieten  Einreisequarantäne bitten wir Sie, unser Bürgertelefon anzurufen oder uns eine Mail an E-Mail zu schreiben.

Negative Freitests schicken Sie bitte an E-Mail, diese und weitere Informationen finden Sie auch in Ihrem Corona- bzw. Quarantänebescheid.


Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und weitere Corona-Maßnahmen

Die aktuelle Bayerische Infektionsschutzverordnung im ursprünglichen Originalwortlaut finden Sie hier:

Sechzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung


Feststellung der Katastrophe in Bayern - 10. November 2021

Corona-Pandemie: Feststellung der Katastrophe in Bayern
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration
vom 10. November 2021, Az. D4-2257-3-49

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration erlässt folgende Bekanntmachung:
Aufgrund der Corona-Pandemie wird ab 11. November 2021 das Vorliegen einer Katastrophe im Freistaat Bayern gemäß Art. 4 Abs. 1 Satz 1 des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes (BayKSG) festgestellt (BayMBl. Nr. 790).


Das Bayerische Gesundheitsministerium informiert Sie zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und klärt Sie über Schutzmaßnahmen auf.

Freiraum für Macher