Corona-Schutzimpfung

Aufklärungs- und Anamnesebögen zum Download


Impfaktionen im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge 

Hinweis:
Der an die Omikron-Varianten BA 4/BA 5  angepasste Impfstoff steht im Impfzentrum und bei den freien Impfaktionen ausreichend zur Verfügung.



Freies Impfen (ohne Termin) im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge:


Marktredwitz

Immer Mittwochs,, 12:00 bis 16:00 Uhr 
Impfstoff: Biontech und Moderna
Ort: BRK, MAKkultur, Markt 58, 95615 Marktredwitz

 


Selb

Immer Freitags, 12:00 bis 16:00 Uhr
Impfstoff: Biontech und Moderna 
Ort: Rosenthal am Rothbühl, Geheimrat-Rosenthal-Str. 71, 95100 Selb


Wunsiedel

Immer Samstags, 13:00 bis 17:00 Uhr
Impfstoff: Biontech und Moderna 
Ort: Impfzentrum, Rot-Kreuz-Straße 7, 95632 Wunsiedel

 

Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen ab 12 Jahren angeboten. Es sind auch Viertimpfungen möglich, sofern die letzte verabreichte Impfung länger als drei Monate zurückliegt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Wohnort ist nicht relevant. Bei der Impfung von Minderjährigen ist die Begleitung oder eine formlose Bestätigung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Sowohl der Impfpass als auch der Personalausweis müssen mitgeführt werden.


Anmeldungen für Impfungen mit Termin

sind jeweils online über das Portal BayIMCO https://impfzentren.bayern/  oder auch telefonisch von Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr unter Telefon: 09232 6008959 möglich.

Für Auffrischungsimpfungen sind die Mindestabstände von 3 Monaten (nach abgeschlossenen Impfserien mit den Impfstoffen Biontech, Moderna & Astra Zeneca) einzuhalten. Nach einer Impfung mit Johnson&Johnson kann nach 4 Wochen eine Zweitimpfung erfolgen, die aber nicht als Auffrischungsimpfung gilt.

Der Impfstoff Novavax wird jeweils beim freien Impfen (siehe oben) angeboten.

Wenn Sie Ihr Kind (5 bis 11 Jahre) zur Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum anmelden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an E-Mail mit folgenden Angaben:
Vor- und Nachname des Kindes/Straße und Hausnummer/PLZ und Wohnort/Geburtsdatum/Telefonnummer
Die Terminvergabe selbst findet dann telefonisch statt. Sie können sich auch an Ihre Kinderärztin oder Ihren Kinderarzt wenden.


Bayernweite Impfaktionen:

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zu den bayernweiten Sonderimpfaktionen:


Digitaler Impfnachweis

Der digitale Impfnachweis ist eine weitere Möglichkeit (zusätzlich zum gelben Impfpass aus Papier), den eigenen Impfstatus zu dokumentieren.

Weitere Informationen zum digitalen Impfnachweis stehen auf den Internetseiten der Gesundheitsministerien zur Verfügung. 


Weitere Informationen rund um die Impfungen

Viele ausführliche Informationen rund um die Impfungen gegen das Corona-Virus finden Sie auch unter:

Weitere wichtige Informationen und Entscheidungshilfen von der Bundes-Zentrale für
gesundheitliche Aufklärung (BZgA) finden Sie hier:

Entscheidungshilfen in leichter Sprache finden Sie hier:

Mehrsprachiges Informationsmaterial finden Sie hier:

Freiraum für Macher