Erster Bayerischer Engagiert-Preis für FFW Wunsiedel: Landrat Dr. Döhler gratuliert

Erstmalig ist in Bayern der Engagiert-Preis für besondere ehremamtliche Leistungen für die Sicherheit verliehen worden; und gleich geht die Auszeichnung ins Fichtelgebirge. Preisträger in der Kategorie  „Feuer und Flamme“ ist die Freiwilige Feuerwehr Wunsiedel. Den Preis haben die Mitglieder der Wehr am Freitag in München überreicht bekommen. Beim Kreisfeuerwehrtag am Wochenende in Wunsiedel gratulierte auch Landrat Dr. Karl Döhler zu diesem großen Erfolg.

In Wunsiedel ist die Integration von ausländischen Jugendlichen in die Freiwillige Feuerwehr gelungen. Zwei syrische Jugendliche, eine junge Frau aus Somalia und vier Ukrainer gehören inzwischen zum Team und sind aktiv dabei, wenn es um Brandschutz oder  Einsätze geht. Sie absolvieren Fortbildungen und unterstützen wenn bei Festen oder Feiern Hilfe benötigt wird.

Landrat Dr. Karl Döhler: „Die Auszeichnung der Freiwilligen Feuerwehr Wunsiedel mit dem Engagiert-Preis ist ein Signal für die ganze Region. Ich gratuliere allen Mitgliedern von Herzen. Es ist eine besondere Ehre der Erste zu sein, der einen Preis erhält. Die Kameradinnen und Kameraden haben sich diese Auszeichnung verdient. Sie sind die Macher, mit denen wir unter anderem in unserer Kampagne #freiraumfürmacher werben. Ich bin sehr stolz auf dieses Engagement und dieses gelungene Beispiel für Integration hier in unserem Landkreis.“

„Die Integration von ausländischen Jugendlichen und deren Aufnahme in die Feuerwehrgemeinschaft liegt der Feuerwehr Wunsiedel ganz besonders am Herzen“, ist es in der Laudatio von Staatsminister Joachim Herrmann zu lesen. Und weiter: „Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr  Wunsiedel zeichnet ein unermüdlicher Gemeinsinn aus. Sie stehen für die Gesellschaft ehrenamtlich und freiwillig, neben ihrem eigentlichen Beruf ein. Sie sind Feuer und Flamme wenn es darum geht, Menschen in Not zu helfen. Das große Engagement verdient somit den Engagiert-Preis 2019 in der Kategorie Feuer und Flamme.“

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews ist Markus Philipp von der Freiwilligen Feuerwehr Wunsiedel. Sie erreichen ihn unter: 0170 5405669, oder per E-Mail: E-Mail