Hallensanierungen im Landkreis - Vereine können Wünsche anmelden

Im Landkreis Wunsiedel werden zwei Dreifachturnhallen schon bald nicht mehr wiederzuerkennen sein. So wird in Marktredwitz die aus drei Teilen bestehende alte Jahnhalle durch einen Neubau ersetzt, in Selb wird die Dreifachturnhalle an der Realschule generalsaniert. Beide Hallen werden neben den Schulen auch von vielen Vereinen intensiv genutzt, die deshalb bei der Planung auch mitreden können. In Marktredwitz sind sieben Vereine betroffen, in Selb sind es sechs Vereine, die konkret angesprochen sind.

„Jede Sportart hat andere Anforderungen, die die Vereine selbst am besten kennen. Falls also ein Verein für die Ausübung seines Sports einen speziellen Einbau oder eine spezielle Markierung oder ähnliches benötigt, dann kann er uns das jetzt schnellstmöglich mitteilen. Bis Anfang September eingehende Wünsche werden wir in der Planung der Hallen versuchen zu berücksichtigen.“, sagt Stefan Prell, Fachgruppenleiter für Hochbaumaßnahmen im Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge.

Im November sollen die Anträge für die Baumaßnahmen eingereicht werden, die Bauarbeiten an beiden Standorten sollen dann Mitte kommenden Jahres starten. Läuft alles nach Plan, wird mit einer Fertigstellung zum Schuljahresbeginn 2021/2022 gerechnet.

Die Gründe für die Baumaßnahmen unterscheiden sich. So war die Jahnturnhalle I, II und III in Marktredwitz in verschiedenen Gebäuden untergebracht, die allesamt aus den 60er Jahren stammen, weitestgehend noch unverändert und somit nicht mehr zeitgemäß sind. Um hier eine Verbesserung herbeizuführen, wird eine Dreifachturnhalle auf dem Gelände des ehemaligen Städtischen Hartplatzes in Marktredwitz neu gebaut (geplante Investitionssumme: cira 6,5 Mio. Euro). Die Realschulhalle in Selb stammt aus den 80er Jahren und hat durch Starkregen massive Schäden erlitten, die eine Generalsanierung unausweichlich machen (geplante Investitionssumme: circa 5 Mio. Euro). Nach Abschluss aller Arbeiten wird der Landkreis über zwei topmoderne Sportstätten verfügen, die auch den neuesten energetischen Standards entsprechen.