Jugendsommerpass 2019 – jetzt auch online erhältlich!

Mit dem Jugendsommerpass 2019 will die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge auch dieses Jahr wieder Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren Anregungen und Möglichkeiten geben, die Ferien aktiv zu verbringen. Er ermöglicht die kostenlose oder ermäßigte Benutzung von Freizeiteinrichtungen im Landkreis und im Naturpark Fichtelgebirge in der Zeit vom 01. Juli bis 09. September 2019.

Um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Vergünstigungen zu ermöglichen, wird der Pass kostenlos abgegeben. Außerdem wird er ab diesem Jahr auch online zur Verfügung gestellt, er kann auf  individuell https://jugendsommerpass.landkreis-wunsiedel.de zusammengestellt und dann zu Hause ausgedruckt werden. Wie das genau funktioniert, wird ebenfalls auf der Webseite des Landkreises erklärt. Da in den letzten Jahren einige einzelne Angebote des Sommerpasses unverhältnismäßig viel in Anspruch genommen wurden, sind die Gutscheine nun nur noch mit eingetragenem Namen gültig, hierfür ist auf jedem Gutschein ein Namensfeld vorgesehen.

Im Jugendsommerpass enthalten sind z.B. die Freibäder Arzberg und Schönwald, das Hallenbad Selb, Tretbootfahren und Minigolf am Eisweiher in Wunsiedel,  das Felsenlabyrinth, Museen in Wunsiedel/Marktredwitz/Hohenberg/Selb-Plößberg/Bergnersreuth, das Besucherbergwerk Gleißinger Fels, der Greifvogelpark am Katharinenberg, die Sommerrodelbahnen am Ochsenkopf, das RadQuartier, Devalkarts in Oberwarmensteinach und die Ferien-Kreativprogramme "Abenteuer Natur" in Wunsiedel und „Mitmachzirkus Peppperoni“ in Selb.

Der Jugendsommerpass ist als Printversion erhältlich bei alle Gemeinden im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge, bei der Kommunale Jugendarbeit oder der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings im Landratsamt sowie der Jugendherberge in Wunsiedel.