Übergabe von Fahrrädern der Jugendverkehrsschule an die Grundschule Marktredwitz

Übergabe Fahrräder der Jugendverkehrsschule

Das Fichtelgebirge ist eine Radregion. Ganz selbstverständlich werden bereits die Kleinsten deshalb entsprechend ausgebildet – die Jugendverkehrsschule gehört in den Grundschulen des Fichtelgebirges einfach dazu. Um auch künftig moderne Verkehrserziehung anbieten zu können, hat die Jugendverkehrsschule zuletzt ein neues Fahrzeug und damit auch neue Übungsfahrräder bekommen. Die bisherigen Fahrräder werden deshalb nun weitergegeben. Fünf von Ihnen hat die Grundschule in Marktredwitz erhalten und sie am Dienstag, den 14.05. im Beisein von Landrat Dr. Karl Döhler, dem Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel, Rektor Johannes Drechsler und Vertretern der Verkehrswacht an die Kinder übergeben.