Workshop - Interkulturelle Kompetenz

Die Integration von Geflüchteten in ein neues Lebensumfeld birgt viele Herausforderungen, nicht nur für die Menschen, die aus einem fremden Land zu uns kommen, sondern auch für diejenigen, die in unserer Region aufgewachsen sind. Oft sind im gegenseitigen Umgang Missverständnisse an der Tagesordnung. Der Schlüssel für ein harmonisches Miteinander ist interkulturelle Kompetenz - die Fähigkeit, die „unsichtbaren“ kulturellen Unterschiede zu erkennen und angemessen damit umzugehen.

Interkulturelle Kompetenz ist kein Hexenwerk – jeder kann sie entwickeln, sagt Dr. Martina Wuttke. Sie hat seit vielen Jahren Erfahrung im Bereich Interkulturelles Training und Coaching und ist deshalb die Leiterin eines Workshops im Landratsamt Wunsiedel unter dem Titel „„Interkulturelle Kompetenz für ehrenamtliche Engagierte und Flüchtlinge“,  zu dem alle ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierten, zusammen mit den Menschen, die Sie im Integrationsprozess begleiten, eingeladen sind.

Samstag, 31. August 2019, 9:30 Uhr, kleiner Sitzungssaal, Raum E.08
Landratsamt Wunsiedel i.Fichtelgebirge, Jean-Paul-Str.9, 95632 Wunsiedel

Im Workshop setzen sich die Teilnehmer mit kulturellen Unterschieden, die die gegenseitigen Erwartungen und damit das Verhalten prägen, auseinander. Die Teilnehmer erfahren, wie sie diese erkennen und ihr Verhalten mit Blick auf ihre Zielsetzungen steuern können. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

WICHTIGER HINWEIS: Anmeldeschluss ist der 27. August 2019!

Anmeldungen und Rückfragen im Landratsamt bei:
Elisabeth Golly Integrationslotsin des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge
Tel.-Nr.: 09232 80449
E-Mail: E-Mail