Neues Angebot für junge Menschen - die Junioren-Sechserkarter kommt

Jugendliche können im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge künftig deutlich günstiger Bus fahren. Möglich macht das die sogenannte „Junioren-Sechserkarte“, die zum 01. März eingeführt wird.

Nutzen können die Junioren-Sechserkarte Jugendliche, Auszubildende und Studenten im Alter zwischen 15 und 25 Jahren. Der Bedarf ist da, Schwimmbäder, Kinos und andere Freizeiteinrichtungen sind heute nicht mehr an jeder Ecke zu finden und nicht jeder hat einen Führerschein oder verfügt über ein eigenes Fahrzeug. Hier soll ein vergünstigtes Angebot den jungen Leuten die Nutzung des ÖPNV schmackhaft und vor allem leichter machen.

Die finanziellen Vorteile liegen auf der Hand. Vergleicht man die Kosten des Sechsertickets mit der einer Einzelfahrt, ergibt sich eine Ersparnis von circa 40 Prozent.

Die Tickets sind unkompliziert in allen Bussen erhältlich, genutzt werden können sie täglich zwischen 9:00 und 24:00 Uhr. Die zeitliche Einschränkung ergibt sich aus der Tatsache, dass das Ticket nicht in Konkurrenz zu den weit verbreiteten Schülerfahrkarten stehen möchten. Mit der zeitlichen Regelung ist es gelungen, einerseits darauf Rücksicht zu nehmen und den Zeitraum der Nutzung trotzdem so umfangreich wie möglich zu gestalten.