Dankeschön des Landkreises: kostenlose Fahrt für die Teilnehmer der Aktion „Stadtradeln“

01.07.2020

Noch bis zum Sonntag (05. Juli) tritt der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge im Rahmen der bundesweiten Fahrradkampagne STADTRADELN kräftig in die Pedale. Alle Bürger*innen sind aktuell aufgefordert, möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen, um ein Zeichen für Radverkehrsförderung und Klimaschutz zu setzen. Anmeldungen auch für den Endspurt sind auch weiterhin unter www.stadtradeln.de/landkreis-wunsiedel möglich.

Für alle Teilnehmer der Aktion STADTRADELN gibt es am kommenden Wochenende deshalb auch ein ganz besonderes Dankeschön. Die „Stadtradler“ können eine kostenlose Fahrt mit dem Fichtelgebirge- und Frankenwaldmobil, dem landkreisübergreifende Fahrrad- und Freizeitbus in der Region, zurücklegen.

Um sich einen Platz zu sichern, bitten die Organisatoren alle Interessenten um die telefonische Reservierung der gewünschten Fahrt (Start und Endhaltestelle) bei der Tourismuszentrale Fichtelgebirge:

Tel.-Nr.: 09272 969030
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Stichwort „Stadtradeln“

Da die Kapazität der Fahrradmitnahme in den Bussen beschränkt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung; dieses Angebot ist nur gültig „so lange der Vorrat reicht“, also bis die vorhandenen Plätze auf dem Radanhänger vergeben sind.

Die Fahrscheine, die beim Busfahrer vorzuzeigen sind, werden den Teilnehmern der Aktion STADTRADELN über das Landratsamt vorab per E-Mail zur Verfügung gestellt. Ansprechpartner ist Radverkehrsbeauftragter  Sebastian Köllner.

Weitere Infos zum Fichtelgebirge- und Frankenwaldmobil finden Sie unter: https://www.tz-fichtelgebirge.de/de/radfahren/radlbus-fichtelgebirge-mobil/

sowie auf der Homepage des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge: https://www.landkreis-wunsiedel.de/landratsamt/mobilitaet/oeffentlicher-personennahverkehr-oepnv/fahrrad-und-wanderbus-fichtelgebirgemobil

Das Fahrplanheft des Fahrradbusses für 2020 ist auf den Gemeinden, Tourist-Infos und im Landratsamt erhältlich.