Trotz Feiertagen, Jahreswechsel und Corona: Kfz-Zulassungsstelle wie gewohnt geöffnet

18.12.2020

Viele Landkreisbürger*innen nutzen die Zeit rund um die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel, um einen Gang zur Zulassungsstelle zu erledigen. Dem trägt man im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge Rechnung. Die Zulassungsstelle arbeitet zwar mit einem leicht reduzierten Personalstand, hat aber zu den gewohnten Zeiten für die Besucher geöffnet. Besuche sind – im Gegensatz zu allen anderen Abteilungen im Landratsamt - ohne telefonische Voranmeldung möglich.

Bitte beachten Sie allerdings, dass weiterhin das strenge Hygienekonzept gilt. Der Zugang ist nur über den eigens ausgeschilderten Eingang möglich. Beim Eintreten erhalten die Besucher ein Einlass-Schild, mit dem sie in den Wartebereich gelangen können. Die Schilder sind begrenzt, aufgrund der geltenden Abstandsregelungen dürfen sich nur wenige Kunden gleichzeitig in der Zulassungsstelle aufhalten. Aus diesem Grund werden Besucher gebeten, möglichst allein zu kommen und sicherheitshalber auch eine gewisse Wartezeit einzuplanen.

In allen anderen Fachbereichen des Landratsamtes ist weiterhin eine Terminvereinbarung erforderlich. Auch dort sind die Mitarbeiterzahlen reduziert; aus diesem Grund empfiehlt sich eine frühzeitige Terminvereinbarung per Telefon.

Geschlossen hat das Landratsamt am Heiligen Abend und den Weihnachtsfeiertagen, sowie an Silvester und Neujahr. Eine Ausnahme bilden hier die mit der Corona Pandemie befassten Mitarbeiter*innen; sie sind durchgängig im Einsatz, also natürlich auch an den Feiertagen.