Förderung Ehrenamtlicher Deutschsprachkurse

Förderung ehrenamtlicher Deutsch-Sprachkurse

Sachkostenpauschale
Ehrenamtliche Deutschkurse für Asylbewerber
 
Ehrenamtliche Leiter/innen von Deutschkursen werden mit
einer Sachkostenpauschale von 500 Euro unterstützt. In den Kursen geht es vor
allem darum, Grundzüge der deutschen Sprache so beizubringen, dass sich die
Asylbewerber in alltäglichen Situationen zurechtfinden.

Voraussetzungen:

•Umfang von mindestens 2 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.)
pro Woche

•Insgesamt mindestens 50 Unterrichtseinheiten

•mindestens 5 erwachsene Teilnehmer/innen mit regelmäßiger
Anwesenheit (Nachweis durch Unterschriftenliste der ersten drei
Unterrichtstermine)

•Mindestdauer von 3 Monaten

Die Pauschale kann von Wohlfahrtsverbänden, Pfarrgemeinden,
Vereinen, Kommunen und von engagierten Einzelpersonen beantragt werden.

Ein vollständiger Antrag beinhaltet:

•vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllter Antrag in
zweifacher Ausführung

•von den Kursteilnehmern unterschriebene Anwesenheitsliste
(im Original) von drei Terminen

•von Ihnen unterschrieben und postalische Einsendung an die
lagfa bayern

•bitte die Anträge ungeheftet einsenden

Einen Antrag können Sie hier als PDF-Formular herunterladen.

Nutzung der Pauschale:

Die Pauschale darf für Sachkosten genutzt werden, die bei
der Organisation der Sprachkurse entstehen. Darunter fallen:

•Mietkosten für den Schulungsraum

•Materialkosten

•Fahrtkosten der ehrenamtlichen/freiwilligen Deutschlehrer

•sonstige Kostenerstattung für den Aufwand der Kursleitung,
z. B. Fortbildungskosten

•allerdings keine Honorare, Aufwandspauschalen usw. für die
Kursleitung

Aufgrund der hohen Anzahl an eingehenden Anträgen, nimmt die
Bearbeitung derzeit 6-8 Wochen in Anspruch. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Anträge von Trägern aus dem Landkreis Wunsiedel i.F. bitte
zur Weiterleitung an die lagfa bayern e.V. einreichen an:

Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE)

Weitere Informationen und Antragsformular:

PDF Ehrenamtliche Sprachförderung für Asylbewerber inkl. Vereinbarung über die Durchführung ehrenamtlich/freiwillig organisierter Sprachkurse für Asylbewerber/Flüchtlinge