BEAMTE (M/W/D) DER 3. QUALIFIKATIONSEBENE

In der Regierung von Oberfranken arbeiten ca. 700 Mitarbeiter/innen für die Entwicklung der Region. Eine Vielzahl von Spezialisten verschiedenster Fachrichtungen, darunter z.B. Pädagogen, Pharmazeuten, Ärzte, Veterinäre, Chemiker, Biologen, Ingenieure, Geographen, Architekten, Betriebswirte und Juristen, bilden ein einzigartiges Kompetenzzentrum zur Bearbeitung vielfältiger fachlicher Aspekte und zur Lösung von komplexen Problemen. Dabei stellt die Regierung von Oberfranken auch den Landratsämtern staatliches Personal zur Verfügung.

Die Regierung von Oberfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge einen Beamte (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst.

Ihre Anforderungen: 

  • Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, Allgemeine Innere Verwaltung
  • selbstständige Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude
  • gute Auffassungsgabe und gutes Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • sicherer Umgang mit EDV-Standardprogrammen (MS-Office)

Ihre Aufgaben

Der mögliche Verwendungsbereich liegt im gesamten Aufgabenspektrum der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst in der 3. Qualifikationsebene an einem Landratsamt.

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz im Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge 
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen, flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfassende Einarbeitung und Weiterbildung durch interne und externe Schulungen
  • Aus haushaltsrechtlichen Gründen sind Übernahmen/Einstellungen grundsätzlich bis zur Besoldungsgruppe A10 möglich. Übernahmen in höheren Besoldungsgruppen müssen im Einzelfall abgeklärt werden

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert sind.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter folgendem Link:

Beamte (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene | Stellenportal der Regierung von Oberfranken