Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
Schülerwohnheim Wunsiedel

Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge stellt ab dem 01.09.2019

          zwei pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
          (Erzieher, Sozialpädagogen oder Fachkräfte mit entsprechender Qualifikation)

für das Schülerwohnheim Wunsiedel ein.

Das Schülerwohnheim des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge beherbergt bis zu 64 Auszubildende zu Steinmetzen und Steinbildhauern während ihres Block-Berufsschulunterrichts sowie zur überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung am Europäischen Fortbildungszentrum „Stein“ in Wunsiedel. Die Auszubildenden werden während der zwei- bis dreiwöchigen Schulblöcke im Haus untergebracht, voll verpflegt und pädagogisch betreut. Insgesamt verbringen die Auszubildenden während ihrer dreijährigen Lehrzeit 42 Wochen im Schülerwohnheim.

 

Es handelt sich um zwei unbefristete Teilzeitstellen mit jeweils 19,5 Wochenstunden. Die Arbeitszeit wird im Rahmen eines Schichtplanes im Wechsel mit anderen Mitarbeitern/innen erbracht und beinhaltet auch Abend-, Nacht- und Bereitschaftsdienste.

Die Wochenarbeitszeit teilt sich in der Regel in einen Nachmittagsdienst und einen Nachtbereitschaftsdienst auf.
Der Nachmittagsdienst beginnt um 15:00 Uhr und endet um 22:00 Uhr.
Der Nachtbereitschaftsdienst beginnt um 17:00 Uhr und endet am Folgetag um 8:45 Uhr. In der Nacht von ca. 00:15 bis 6:45 Uhr wird vor Ort eine Nachtbereitschaft geleistet in der geruht werden kann und die zur Hälfte als Arbeitszeit berechnet wird.
Die Betreuung findet von der Anreise der Schüler am Sonntag bis zur Abreise am Freitag statt. An den Wochenenden fällt daher im Normalfall kein Dienst an.
Sollten einzelne Schüler über das Wochenende im Wohnheim bleiben, wird eine telefonische Rufbereitschaft im Wechsel mit den Mitarbeitern/innen eingerichtet die im Notfall zeitnah vor Ort sein müssen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • pädagogische Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (Altersgruppe von 15 bis 23 Jahren) am Nachmittag und am Abend
  • Übernahme von Nachtbereitschaftsdiensten im Schichtbetrieb
  • Übernahme von Wochenend- Rufbereitschaftsdiensten
  • Anleitung zur sinnvollen Freizeitbeschäftigung der Jugendlichen
  • Gestaltung und Durchführung von freizeitpädagogischen Projekten
  • Unterstützung bei schulischen oder persönlichen Problemlagen der Schüler
  • Schlichtung von Streit oder Meinungsverschiedenheiten
  • Abbau von Vorurteilen zwischen den Schülern
  • Durchsetzung der Hausordnung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des pädagogischen Konzeptes


Wir erwarten:

  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • guter Umgang mit Menschen
  • Erfahrung im erzieherischen Bereich
  • Führerschein der Klasse B und ein eigener Pkw sind erforderlich
  • Flexibilität hinsichtlich der Einbringung der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (bei Erziehern/innen Entgeltgruppe S 8b, bei Sozialpädagogen/innen Entgeltgruppe S 11b)
  • Raum für Eigeninitiative in einem interessanten Aufgabengebiet
  • betriebliche Altersversorgung

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Der Arbeitsplatz befindet sich im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, dem #freiraumfürmacher, einer familienfreundlichen Region, die für bezahlbare Lebensqualität in wunderbarer Landschaft steht.
Kompakte Informationen finden Sie auf www.freiraumfürmacher.de.
 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens

         Freitag, den 26. April 2019,

per E-Mail an die Personalverwaltung des Landratsamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge.
Die E-Mail-Adresse lautet: E-Mail

Bitte übermitteln Sie Anlagen zusammenfassend in einer pdf-Datei.