27Sep.

Shooting Stars - Analoge Kameralegenden & Perpetual Calendar von Antonia und Alexander Feig, Selb

Wunsiedel 29.04.2022 - 30.04.2023 10-17 Uhr
Der aktuelle Wandkalender *SHOOTING STARS* von Antonia & Alexander Feig aus Selb widmet sich dem Thema analoge Fotografie, ein Rückwärtstrend, der Jung und Alt neu begeistert. Gezeigt werden legendäre und auch kuriose Fotoapparate aus sechs Jahrzehnten: Die Kameras selbst stehen als analoge Legenden der Fototechnik im Mittelpunkt der Ausstellung.
Die Zusammenstellung der Kameras besticht vor allem durch Ihre Internationalität. Es finden sich Klassiker aus Ost und West des einst geteilten Deutschlands, wie Praktica, Leica, Rollei und Agfamatic im Kalender und der gleichnamigen Ausstellung „SHOOTING STARS“. Aber auch Kuriositäten wie das Modell DIANA, eine Kamera komplett aus Kunststoff. Das fotografische Ergebnis wird wegen seiner weichen Optik der Sparte Lomographie zugerechnet.

Die analoge Wirklichkeit fand ihren festen Platz in den Fotoalben der Familien: Zeitzeugnisse ohne Filter gebannt auf lichtempfindlichen Filmen, in der Dunkelkammer entwickelt. Somit zählen die Jahre zwischen 1950 und 2000 womöglich zu den ehrlichsten in der Bilddokumentation.
Analoge Fotografie ist Entschleunigung pur. Augenblicke wahrnehmen und gestalten ist beim Fotografieren mit analogen Kameras ein bewusster Vorgang und unerlässlich für das gute Ergebnis.
Analoge Freizeit als digitale Freiheit.

Im Rahmen der Ausstellung finden begleitende Aktionen und Veranstaltungen statt.

Weitere Infos unter: 09232-2032 oder www.fichtelgebirgsmuseum.de/ausstellungen

Kontakt:

Veranstalter: Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
Telefon: 09232/2032
Fax: 09232 4948
Email: dvorak@fichtelgebirgsmuseum.de
Website: www.fichtelgebirgsmuseum.de

Adresse:


Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel, Fotografisches Gedächtnis
Spitalhof 3
95632