Gesundheitsförderung / Sozialmedizinischer Dienst

 

Eine besondere Stellung nimmt die Schuleingangsuntersuchung ein, denn die Beteiligung aller Schulanfänger ermöglicht Aussagen zum Gesundheitszustand eines vollständigen Jahrganges.

Der sozialmedizinische Dienst untersucht Kinder in den Kindertagesstätten.

Alle Neugeborenen haben Anspruch auf ein Hör- und ein Stoffwechselscreening. Der sozialmedizinische Dienst überprüft die Meldungen vom Screeningzentrum und sichert die Vollständigkeit des Screenings.

Der sozialmedizinische Dienst berät in Gesundheitsfragen, in der Säuglingsernährung und Säuglingspflege.