Familienstützpunkte

Weil jeder mal Fragen hat und Familie nicht gleich Familie ist!

Alleinerziehende, Patchwork-Familien oder Flüchtlingsfamilien sind nur einige wenige Beispiele. Genauso vielfältig wie die Familien selbst, sind auch die Unterstützungsangebote, die sie benötigen.

Deshalb gibt es seit 2013 in Bayern das „Förderprogramm zur strukturellen Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung und zur Einrichtung von Familienstützpunkten“. Der Landkreis Wunsiedel i.F. nimmt seit September 2018 an diesem Programm teil.

Familienstützpunkt Logo

Ziel ist es, ein flächendeckendes, bedarfsgerechtes und koordiniertes Bildungs- und Unterstützungsangebot für alle Familien zur Stärkung der Erziehungskompetenz zu schaffen. Dazu analysiert der Landkreis aktuell die vorhandenen Angebote sowie die Wünsche und Bedürfnisse der Familien.

Zuständig dafür ist die Koordinierungsstelle im Jugendamt. Neben der Konzepterstellung ist sie auch Anlaufstelle für alle Interessierten und Beteiligten des Förderprogramms für Familienstützpunkte. Das Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Viele Informationen und Angebote für Familien im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge finden Sie auch jetzt schon in unserem Familienwegweiser.

Hände mit Familienschild