Landschaftspflege- und Naturparkprogramme

Spezielle Pflegemaßnahmen des Natur- und Artenschutzes, der Landschaftspflege sowie der naturverträglichen Erholung, wie z. B. die Entbuschung von Offenlandbiotopen, die Heckenpflege, turnusmäßige Pflegemahd, die Neuanlage von Biotopen, Maßnahmen und Einrichtungen für aktives Naturerleben sowie Naturvermittlung, können über das Landschaftspflege- und Naturparkprogramm (LNPR) gefördert werden. 

Anträge nach den Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen des Natur- und Artenschutzes, der Landschaftpflege sowie der naturverträglichen Erholung in Naturparken (Landschaftspflege- und Naturpark-Richtlinien - LNPR) sind bei der unteren Naturschutzbehörde zu stellen.

Antragsfrist ist jeweils der 31. Januar
 

Landschaftspflegemaßnahmen werden vor allem über den Naturpark Fichtelgebirge e. V. , der im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge auch die Funktion eines Landschaftspflegeverbandes erfüllt, abgewickelt:

Landschaftspflegeverband Naturpark Fichtelgebirge e. V.

Landschaftslehrpfad

Landschaftspflege im Kalkflachmoor Oberweißenbach, eines der wertvollsten Biotope im Landkreis!