Fahrerlaubnisrecht

Wichtiger Hinweis:

Seit dem 01.01.1999 wurde der EURO-Führerschein (Scheckkartenformat) europaweit eingeführt. Der bisherige Führerschein behält weiterhin seine uneingeschränkte Gültigkeit.

Es besteht keine generelle Umtauschpflicht! Die Ausnahmen finden Sie unter Zwangsumtausch.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Ihren alten Führerschein freiwillig gegen einen Scheckkartenführerschein einzutauschen.

Downloads:

  • Formular über die Erstellung einer allgemeinmedizinischen Untersuchung gemäß Anlage 5 Nr. 1 FeV
  • Bußgeldkatalog