Schneefahrzeuge

Schneefahrzeuge
 
Der Einsatz von Motorschlitten, Pistenraupen, Pistenbullys und Loipenspurgeräten ist nach den Vorschriften des Bayerischen Immissionsschutzgesetzes (BayImSchG) genehmigungspflichtig
 
Der Einsatz von Schneefahrzuegen ohne Genehmigung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit Geldbuße in Höhe von bis zu 2.500 € geahndet werden kann.
 
Sollten Sie also beabsichtigen, ein Schneefahrzeug einzusetzen, so stellen Sie bitte einen entsprechenden Antrag beim Landratsamt, Sachgruppe Umweltschutz.