Seniorenbeauftragte der Kommunen

Die örtlichen Seniorenbeauftragten sind erste Anlaufstelle in sämtlichen Fragen rund um das Thema Älterwerden und Pflege – entweder Sie können Ihnen persönlich weiterhelfen oder Ihnen zumindest geeignete Ansprechpartner nennen.

Darüber hinaus können Sie sich an den Seniorenbeauftragten Ihrer Kommune wenden, wenn Sie spezielle Anliegen haben – von der fehlenden Sitzbank bis hin zum barrierefreien Zugang zu einem öffentlichen Gebäude. Die Seniorenbeauftragten
sind Bindeglied zum Bürgermeister und/oder dem Gemeinde bzw. Stadtrat.

Wer Seniorenbeauftragter Ihrer Kommune ist, und wie Sie diesen erreichen, finden Sie in der Liste der Seniorenbeauftragten.

Der Wegweiser Kommunale Seniorenpolitik(im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen) soll die Kommunen bei der Entwicklung einer modernen und nachhaltigen Seniorenpolitik unterstützen, die sowohl die Potentiale und Ressourcen als auch den Hilfe- und Unterstützungsbedarf von Seniorinnen und Senioren berücksichtigt.

Unabhängig davon wo Sie wohnen, können Sie sich selbstverständlich auch gerne mit Ihrem Anliegen an den Seniorenbeauftragten des Landkreises, Horst Weidner, wenden.

Ihr Ansprechpartner
Herr Horst Weidner
Zimmer Nr. 2.14
Tel.: 09232 80-333
Fax.: 09232 809-333

horst.weidner@landkreis-wunsiedel.de
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Ihr Ansprechpartner
Frau Michaela Haberkorn
Zimmer Nr. 1.23
Tel.: 09232 80-388
Fax.: 09232 809-388

michaela.haberkorn@landkreis-wunsiedel.de