Mitarbeiter/in für Projekt MobiDig (Mobilität Digital)

Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge sucht ab dem
nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter

zur Koordinierung der Belange der Wirtschaft
im Rahmen des Projektes „MobiDig" (Mobilität Digital).

 

Es handelt sich um eine auf drei Jahre befristete Stelle im Rahmen des Projektes „MobiDig" (Mobilität Digital). Das Forschungsprojekt „MobiDig" hat das Ziel, den Einsatz digitaler Datenressourcen für die wirtschaftliche und nachhaltige Mobilitätsversorgung der Menschen und der Wirtschaft in einer peripheren Region Deutschlands am Beispielfall Hochfranken konzeptionell zu entwickeln, experimentell zu testen und zu evaluieren. Die Stelle ist im Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge angesiedelt und soll die drei Gebietskörperschaften (Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Landkreis Hof und
Stadt Hof) bei der Entwicklung für einen MobiDig-Personenverkehr unterstützen. 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (derzeit 39 Std. pro Woche). Die Stelle ist teilzeitfähig.

Ihre Aufgabe wird sein, bei der Entwicklung eines Szenarios für einen Personenverkehr und dessen Systemarchitektur zu unterstützen und dazu insbesondere die Interessen der Unter-nehmen in der Region einzubringen. Diese Interessen beziehen sich einerseits auf die Nutzung des ÖPNV durch Mitarbeiter in der Region und andererseits auf den Bedarf von Mobili-tätsangeboten. Sie werden dazu insbesondere Kontakte zu geeigneten Unternehmen herstellen, erforderliche Daten akquirieren und zur weiteren Nutzung aufbereiten. Sie sind an der Konzeption einer Administrationsoberfläche und deren Evaluation
beteiligt.

Anforderungen:

Idealerweise verfügen Sie über einen Abschluss in einem Studiengang der Wirtschaftsgeographie und Regionalplanung, der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder der Logistik. Wünschenswert wären Kenntnisse über die Region Hochfranken

Daneben werden erwartet:

-           ein hohes Maß an Selbständigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

-           Organisationsgeschick, Koordinationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit

-           ein freundliches und selbstsicheres Auftreten

-           die Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit

-           der Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW zu dienstlichen Zwecken einzusetzen

Geboten wird ein interessantes und fachlich vielschichtiges Aufgabengebiet, eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und die Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 

Freitag, den 25. August 2017,

per E-Mail an die Personalverwaltung des Landratsamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Die E-Mail-Adresse lautet:
personalverwaltung@landkreis-wunsiedel.de

Gerne können Sie auch die Möglichkeit der Online-Bewerbung auf unserer Landkreishomepage (www.landkreis-wunsiedel.de/stellenangebot) nutzen.

Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge
Wunsiedel, den 25.07.2017

Dr. Döhler
Landrat

Ihr Ansprechpartner
Schelter Frank
Herr Frank Schelter
Zimmer Nr. 1.12
Tel.: 09232 80-374
Fax.: 09232 809-374

frank.schelter@landkreis-wunsiedel.de