"So günstig wie mit dem Bus und so bequem wie mit dem Taxi"

Das "Fichtel-BAXI" ist das bedarfsgerechte und flexible Mobilitäts-Angebot im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge und ersetzt die bisherigen Anrufbusse.

Als Ergänzung zu den normalen Linienbussen fährt es nur, wenn es gebraucht wird - also ein konkreter Fahrtwunsch vorliegt.

Die Buchung der Fahrt funktioniert bequem per Telefon.

Das "Fichtel-BAXI" nimmt immer den schnellsten Weg zwischen dem Start- und Zielwunsch und fährt nur die Haltestellen an, die gebucht wurden. So wird das Mobilitäts-Angebot flexibler und ökologischer.

Mit dem "Fichtel-BAXI" werden nun auch sehr kleine Orte an das Netz des ÖPNV eingebunden und durch weitere Rand- sowie Wochenendzeiten entsteht ein attraktives Angebot für Jedermann.

Möglich machen das die verschiedenen BAXI-Linien, die den gesamten Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge nahezu flächendeckend erschließen!

„Das Ziel des Landkreises ist es, die Mobilität in der Region moderner und umweltschonender aufzustellen. In der Folge sind alle Linien auf den Prüfstand gestellt worden. Fahrten, die zuletzt überhaupt nicht genutzt wurden, hat man gestrichen. Wenig genutzte Linien wurden auf das sogenannte "Fichtel-BAXI" umgestellt.
Das Ziel: leere Busse, die durch den Landkreis fahren, vermeiden, um an anderer Stelle – beispielsweise am Abend oder am Wochenende - zusätzliche Angebote zu schaffen.“, erklärt Landrat Peter Berek.

Die kompletten Fahrpläne und alle wichtigen Informationen finden Sie als PDF-Dateien im Downloadbereich oder im brandneuen Fahrplanheft (erhältlich in den Gemeinden, im Landratsamt oder bei der VGF).
 

!!!Bitte beachten Sie: Das Tragen einer FFP-2-Maske ist im Fichtel-BAXI Pflicht!!!