Fahrerlaubnisrecht

Wichtiger Hinweis:

Seit dem 01.01.1999 wurde der EU-Führerschein (Scheckkartenformat) europaweit eingeführt.

Es besteht eine generelle Umtauschpflicht abhängig Ihres Führerscheins (Papier oder Karte), Ihres Geburtsjahres bzw. des Ausstellungsdatums Ihres EU-Kartenführerscheins. Einzelheiten siehe UMTAUSCH EU-KARTENFÜHRERSCHEIN

Selbstverständlich haben Sie auch weiterhin jederzeit die Möglichkeit Ihren alten Führerschein freiwillig gegen einen Scheckkartenführerschein einzutauschen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner
oder rufen Sie unsere Hotline an - 09232 80-690


Bitte beachten:

Es gibt vor dem Umtausch noch einige Dinge zu beachten, hierzu haben wir Ihnen zwei Videos bereit gestellt:

Möglichkeit der Eintragung von Land- und Forstwirtschaftlichen Zugmaschinen

Besonderheiten bei der Fahrerlaubnis Klasse 2