Elternprogramm

Liebe Eltern,

Wenn Sie einen Vortrag (vorab) buchen bzw. unverbindlich anfragen wollen oder weitere Infos benötigen, melden Sie sich gerne bei uns (09232 80-286/-287 oder unter E-Mail).

Stand:  07.09.2023

Elternprogramm

  • Vorträge
  • Wer kann buchen?
  • Wie wird gebucht?
  • Wann und Wo?
  • Was kostet es?
  • Wer kommt vor Ort?

Die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) bietet zusammen mit kompetenten Netzwerkpartnern ein Elternprogramm für alle Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Zielgruppe des Programms sind im Landkreis lebende Schwangere sowie Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Auch andere Verwandte, wie Tanten, Onkel oder Großeltern sind herzlich willkommen.

Im Rahmen des Elternprogramms ist es möglich als Kleingruppe (ab 6 Personen) Vorträge zu bestimmten Themen zu buchen. Die Referenten werden von der KoKi organisiert und kommen in das gewohnte Umfeld der jeweiligen Gruppe. So kann der/die entsprechende Referent(in) beispielsweise in die Räumlichkeiten einer Krabbel- oder Kindergruppe, einer Eltern-Kind-Gruppe, einer Kindertageseinrichtung, einer Sportgruppe oder zu einer Gruppe Bekannter/Freunde kommen. Sowohl Veranstaltungsort als auch Zeitpunkt können individuell mit der buchenden Gruppe vereinbart werden. Die anfallenden Kosten für den Referenten werden komplett von der KoKi des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge übernommen.

Zudem können auch Einzelpersonen ihr Interesse bekunden und bei „offenen Gruppen“ dazukommen, gerade wenn Sie sich in einer belastenden Lebenssituation befinden und Ihnen ein Vortrag dabei helfen könnte, diese Situation zu bewältigen. Wir suchen zusammen mit Ihnen eine passende Gruppe für Sie aus. Wenn es gerade noch keine „offene Gruppe“ mit 6 Personen gibt, können Sie bis dahin auch jederzeit Beratung durch die KoKi erhalten.

Selbstverständlich können auch noch im Nachgang an jeden Vortrag individuelle Beratungsgespräche mit der KoKi vereinbart werden.

Vorträge

1. Schwangerschaft – wir entwirren das „Antragschaos“

Welche Ansprüche habe ich jetzt? Was muss ich alles regeln? Mutterschutz, Elterngeld, Namensgebung, Sorgerecht, etc….

Zielgruppe:
Schwangere und Partner

2. Hör mehr auf dein Bauchgefühl

Irgendwas ist immer. Ganz besonders, wenn es um Familie geht. Aber man braucht nicht etliche Bücher, ein super-teures Coaching oder ein Studium, um seine Kinder auf einen richtigen Weg zu „bringen“.

Zielgruppe:
Schwangere und Partner
Eltern mit Kleinkindern bis zum 3. Lebensjahr

3. Kommunikation und Entwicklung: Was will mir mein Kind sagen?

Unsere Kinder weinen und schimpfen ja nicht grundlos. Manchmal schaffen wir Eltern es im Alltag aber nicht, die Signale unsere Kinder richtig zu deuten, weil man vielleicht selbst gerade gestresst ist. Wenn wir es schaffen, uns zu entspannen und auf unsere Kinder richtig einzugehen, dann wird es auf einmal doch viel leichter. Aber wie funktioniert das?

Zielgruppe:
Schwangere
Eltern mit Kleinkindern bis zum 1. Lebensjahr

4. Schnupperkurs Babymassage

Jedes Baby liebt die Wärme und Nähe zu den Eltern, besonders zärtliche Streicheleinheiten. In einer entspannten und warmen Atmosphäre zeigst du deinem Baby, wie sehr du es liebst und schenkst ihm zusätzliche Liebe. Die Massagen können sich auch positiv auf die körperliche Gesundheit (z.B. bei Koliken) auswirken. (max. Teilnehmeranzahl: 6 Familien)

Zielgruppe:
Eltern mit Babys bis zum 1. Lebensjahr

5. Komm auf den Geschmack - gemeinsam mit deinem Kind!

Abwechslungsreiche Ernährung, Ernährungspyramide

Zielgruppe:
Eltern mit Kleinkindern bis zum 1. Lebensjahr

6. Du erziehst anders – ich auch…

…ist das ein Problem? Wann wird es schwierig? Kann es auch eine Chance sein?

Zielgruppe:
Eltern mit Kleinkindern bis zum 3. Lebensjahr

7. Spielerisch mit dem Nachwuchs unterwegs

Kennen Sie das? Sie haben das schönste Spielzeug ausgesucht und Ihr Kind schaut es nicht an, sondern spielt viel lieber mit dem Kochlöffel oder räumt Schubladen aus?
Es gibt viele Gebrauchsgegenstände, die für unsere Kinder viel interessanter sind als teures Spielzeug!

Zielgruppe:
Eltern mit Babys bis zum 1. Lebensjahr
Eltern mit Kleinkindern bis zum 3. Lebensjahr

8. Und plötzlich bist du weg! - Verlusterfahrungen im Kindesalter

Kinder brauchen in ihrer Entwicklung verlässliche Personen und Strukturen. Veränderungen können hingegen als sehr belastendend erlebt werden, wie z.B. der Verlust von wichtigen Bezugspersonen, der Umzug in eine andere Stadt, die Trennung der Eltern oder auch der Tod eines Haustieres. In diesen Situationen ist es wichtig, Kindern Halt zu geben. Wie aber spreche ich als Elternteil kindgerecht über solche Themen?

Zielgruppe:
Eltern mit Kleinkindern bis zum 3. Lebensjahr

9. Wahrnehmung und motorische/sprachliche Entwicklung in den ersten Lebensjahren

Es werden Zusammenhänge dargestellt, Ihre eigene Wahrnehmung in Bezug auf Ihr Kind geschärft und Fördermöglichkeiten aufgezeigt.
Wahlweise mit:
Schwerpunkt Sprache oder
Schwerpunkt Bewegung

Zielgruppe:
Eltern mit Babys bis zum 1. Lebensjahr
Eltern mit Kleinkindern bis zum 3. Lebensjahr

Wer kann buchen?

Gruppen ab mind. 6 Personen (Krabbelgruppen, Kindergruppen, Eltern-Kind-Gruppen, Kindertageseinrichtungen, Sportgruppen, Bekannte und Freunde, usw.)

Einzelpersonen können bei offenen Gruppen dazukommen.

Wie wird gebucht?

  • Sie und Ihre Gruppe suchen sich einen unserer Vorträge aus.
  • Anhand des Buchungsformulars fragen wir alle wichtigen Details für Ihre Buchung ab.
  • Das Buchungsformular
    • füllen Sie entweder selbst aus (siehe rechts DOWNLOADS) und senden es uns per Fax an 09232/ 809-286 oder Mail an E-Mail  oder
    • Sie rufen uns an unter 09232/80-286 oder 80-268 oder 80-287 und wir fragen alle Buchungsdetails ab.
  • Die KoKi sucht für Sie den Referenten, klärt mit diesem Ihre gewünschten Details und meldet sich wieder, um Ihren Wunschvortrag zu bestätigen.
  • Der Referent/die Referentin kommt dann zum bestätigten Termin in Ihr gewohntes Umfeld, in Ihre Räume.
  • Die räumliche Organisation (Schlüssel für Raum, Bestuhlung, Getränke, oder was benötigt wird) obliegt Ihnen bzw. Ihrer Gruppe.
  • Sie erhalten von uns ein Blanko-Plakat, dass Sie individuell für Ihren Vortrag aushängen können.

Wann und Wo?

Zeitpunkt und Veranstaltungsort wird individuell mit der „buchenden“ Gruppe vereinbart.

Was kostet es?

Die Kosten für den Referenten werden von der KoKi des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge übernommen.

Logosammlung KoKi, Jugendamt und LRA

Wer kommt vor Ort?

Freiraum für Macher